Suche
Suche
 Schriftgröße: 
- = +

Logopädie


Sprache begleitet uns bereits im Mutterleib in diese Welt hinein und ist eng mit der geistigen Entwicklung verwoben. Ist die sprachliche Entwicklung beeinträchtigt, sind Auswirkungen in vielen Bereichen spürbar. Unser Ziel ist die Wiederherstellung oder Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit Ihres Kindes, durch gezielte und individuelle Behandlung. Das Aufgabenfeld umfasst die Beratung, Untersuchung und Therapie bei Sprach-, Sprech-, Schluck-, Stimm- und Hörstörungen.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Sprachentwicklungsstörungen ( Dyslalie, Dysgrammatismus, Wortschatzdefizite)
  • Artikulationsstörungen
  • Myofunktionelle Störungen
  • Auditive Wahrnehmungsstörungen
  • Störungen des Redeflusses (Stottern / Poltern)
  • Kindliche Stimmstörungen
  • Hörstörung mit Einfluss auf die Sprachentwicklung

Logopädie

Logopädie

Ihr Ansprechpartner

Für Weimar: Annett Höpfner
Tel.: 03643 / 74 29 47

Für Apolda: Anne Ritter
Tel.: 03644 / 61 25 52
Mobil: 0176 / 567 103 96