Suche
Suche
 Schriftgröße: 
- = +

Wohngemeinschaft Pragerstraße


Je nach Assistenzbedarf verfügt das Lebenshilfewerk über Wohnhäuser oder ambulante Dienste zum Leben in der eigenen Wohnung. Ergänzt wird das Angebot durch betreute Wohngemeinschaften. Ziel ist die Förderung der lebenspraktischen Fähigkeiten und die Möglichkeit später in das ambulant betreute Wohnen, also die eigene Wohnung, ziehen zu können

Dafür stehen in der Prager-Straße in Weimar drei Wohnungen für insgesamt neun Menschen mit geistiger Behinderung zur Verfügung. So dass jede und jeder im eigenen Zimmer wohnt. Alle drei Wohnungen liegen im Parterre nebeneinander und haben einen Balkon. Hinzu kommt ein Raum für die betreuenden Fachkräfte.
Frau Marina GeßnerFrau Marina Trinkler
Paul-Schneider-Str.44
99425 Weimar

Telefon: 03643/513526
Telefax: 03643/492663
m.trinkler@lhw-we-ap.de