Suche
Suche
 Schriftgröße: 
- = +
Sie sind hier: Home » Über uns » Gremien » Werkstattrat

Werkstattrat


Die Mitwirkung des Werkstattrats in Werkstattange-legenheiten bestimmt sich nach dem § 139 des SGB IX.
Der Werkstattrat vertritt die Interessen der Werkstatt-beschäftigten in allen Bereich und wacht darüber, dass die zugunsten der Werkstattbeschäftigten geltende Gesetze, Verordnungen und Vereinbarungen von der Werkstatt beachtet werden. Er wird von den Mitarbeitern in den Werkstätten gewählt. Neben der Mitwirkung bei Themen wie Arbeitszeit, Urlaub, Arbeitsschutz, Verpflegung und der Mitgestaltung von betrieblichen Festen und Veranstaltungen hat er auch ein Unterrichtungsrecht bei wichtigen Entscheidungen der Werkstattleitung.

Der Werkstattrat arbeitet mit dem Betriebsrat und der Schwerbehindertenvertretung zusammen und nimmt regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil.

Zu erreichen ist der Werkstattrat bei Bedarf über die Ansprechpartner in den einzelnen Werkstattbereichen und zu den Sprechzeiten der Vorsitzenden:

Werkstattrat(vordere Reihe v.l.:
Frau Borchert, Herr Füssel, Herr Seehrich, Frau Seehrich, Frau Ring 
hintere Reihe v.l.:
Herr Strauß, Herr Brecht, Herr Diederich,
Frau Ehrhardt)

WfbM Kromsdorf
Freitag 13.00-14.00 Uhr
Nils Strauss

Süßenborner Weg 41
99441 Kromsdorf
Telefon: 03643/832275
WfbM  Apolda
Dienstag 13.00-14.00 Uhr
Achim Wadel

Beim Weidige 13
99510 Apolda
Telefon: 03644/651132